Die Jugendfeuerwehr Wenden besteht zur Zeit aus 15 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 17 Jahren und trifft sich wöchentlich im Feuerwehrhaus an der Veltenhöfer Straße um sich der Faszination Feuerwehr hinzugeben.

Neben der Vorbereitung auf die jährlichen Wettbewerbe auf Löschbezirks- und Stadtebene stehen zahlreiche Aktionen in den Bereichen Spiel, Spaß und Sport auf dem Plan.

So ist neben Besichtigungen, Badeausflügen und Fußballturnieren, das einwöchige Sommerzeltlager einer der Höhepunkte.

Das Zeltlager wird im Kreis des ehemaligen Löschbezirks 2 (Thune, Bienrode, Harxbüttel, Waggum, Bevenrode und Wenden) oder mit den Jugendfeuerwehren aus ganz Braunschweig mit bis zu 400 Jugendlichen veranstaltet.

Die meisten Jugendlichen gehen ab dem 16. Lebensjahr zur Aktiven Abteilung über. Dafür werden sie in der Jugendfeuerwehr auch bestens vorbereitet.

Geleitet wird die Jugendfeuerwehr von dem Jugendfeuerwehrwart und seinem Stellvertreter.

Unterstützt werden sie von Jugendbetreuern und zahlreichen Helfern aus der aktiven Abteilung der Ortsfeuerwehr Wenden.

Der wöchentliche Dienst findet jeden Donnerstags von 18- ca. 19:30 statt. Außer in den Ferien Interessierte sind jederzeit Herzlich Willkommen und können Donnerstags um 18Uhr im Feuerwehrhaus vorbeischauen und reinschnuppern oder sich vorab per Kontaktformular beim Jugendwart über die Jugendfeuerwehr Wenden informieren.