eiko_icon Einsatz 34/2017 - H1 - Tierbergung


Einsatzart: Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Einsatzort: Braunschweig, Mittellandkanal
Datum: 10.09.2017
Einsatzbeginn: 11:57 Uhr
Alarmierung über: DME / AlarmApp
Einheitsführer: Gruppenführer Ortsfeuerwehr Wenden
Einsatzleiter: C-Dienst Hauptwache
eingesetzte Kräfte :

    Ortsfeuerwehr Wenden
    Wasserrettungszug BF

      Fahrzeugaufgebot : Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 (HLF)

      In den Mittagstunden des 10.09.2017 wurden die Aktiven Mitglieder der Ortsfeuerwehr Wenden über ihre Funkmeldeempfänger um 11:57 mit dem Einsatzstichwort H1 - Tier im MLK alarmiert.

       

      Lage vor Ort:

      Ein größeres Tier trieb leblos an der Wasseroberfläche des Mittellandkanals

      Maßnahmen: 

      Gemeinsam mit den Kräften der Berufsfeuerwehr wurde das Tier aus dem Kanal gezogen.

      Besonders zu erwähnen ist es Kanufahrer, welcher das Tier an eine Leine gebunden hat um es damit an das Ufer zu ziehen.

       

      Stärke Ortsfeuerwehr Wenden:

      HLF20/16 - 1:8 3 AGT